Der KOOSGuard 

Infusionsschläuche und Medikationslinien werden nicht nur auf Intensivstationen aber auch in anderen Abteilungen im Krankenhaus sehr oft benutzt. Es gibt auch noch Kabel für Blutdruckmessung, EKG Kabel, etc. Diese Kabel und Schläuche gehen von Infusions-beutel, Messgeräten und Medizinpumpen ans Bett des Patienten.
Oft kommen diese Kabel und Schläuche durch einander und die Gefahr besteht, dass Kabel oder Schläuche unter oder zwischen Bettgitter oder Kopfstütze des Patienten abgeklemmt werden, was zu folgenden Konsequenzen führen könnte:
  • zu wenig Medikation für den Patient
  • unzuverlässige Messungen
    KOOSGuard
  • Leckage von Infusionsflüssigkeit
  • Beschädigungen der Kabel oder Schläuche

 

 

 

 

 

Der KOOSGuard sorgt für eine übersichtliche und sichere Arbeitsweise Kabel und Schläuche rundum das Bett des Patienten zu organisieren.

Jetzt Gratis ausprobieren und testen Tel. 02292 5897 oder füllen Sie den Kontaktformular aus. 

Produktinformation: Der KOOSGuard ist ein Kunststoffteil, das man über das Bettgitter schiebt. Es passt auf fast alle Krankenhausbetten und braucht keine weitere Fixierung. Der KOOSGuard hat eine diagonale Aussparung, wodurch die Kabel und Schläuche gezogen und zentral über den Bettrand geleitet werden. Der KOOSGuard bietet genügend Raum damit, auch wenn der Patient gedreht wird, kein Kabel oder Schlauch stecken bleibt; auch nicht, wenn das Bettgitter oder die Kopfstütze runter gestellt werden. Die diagonale Aussparung ist groß genug die einzelnen Kabel und Schläuche durch zu führen aber auch klein genug, so dass die Kabel und Schläuche sich nicht von selber wieder raus bewegen können. Der KOOSGuard ist einfach zu säubern, zu desinfizieren, wieder zu benutzen und somit nachhaltig.

 

Koosguard 3

Preis: € 22,50 / Stück excl. MwSt. 

Zum Bestellen nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

 

Ohne KOOSGuard                      und                          mit KOOSGuard

KOOSGuard 2